• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheit zum Networking.

Veranstaltungen

14.11.2007

BioMedizinZentrum Dortmund mit seinen Projekten auf der MEDICA vom 14.-17. November 2007 in Düsseldorf

Auch das BioMedizinZentrum Dortmund präsentiert sich in Düsseldorf mit seinen Projekten ZAP (Zentrum für angewandte Proteomik) und ZACG (Zentrum für angewandte chemische Genomik) in Halle 3 / Stand C80.
BioMedizinZentrum Dortmund mit seinen Projekten auf der MEDICA vom 14.-17. November 2007 in Düsseldorf
09.11.2007

TZ-Matinée: Mieter stellen sich vor - HumanGrid, die diesjährigen Gewinner des start2grow IT-Gründungswettbewerbs

Mit einem vielversprechenden Projekt gewann die HumanGrid GmbH am 17.09.07 den IT-Gründungswettbewerb in der Dortmunder Phoenix Halle. Zukünftig könnten die Leistungen dieser innovativen Internet Plattform möglicherweise auch für die Besucher unseres Unternehmerfrühstücks von Interesse sein.
TZ-Matinée: Mieter stellen sich vor - HumanGrid, die diesjährigen Gewinner des start2grow IT-Gründungswettbewerbs
25.10.2007

Führungskräfte-Training "Personal-Kompetenz" - Wie bindet man gute Mitarbeiter langfristig an ein Unternehmen?

Jeder Mitarbeiter muß so motiviert sein, dass er Unternehmner in einem Unternehmen ist und als Leistungsträger Erfolge in seinem Bereich mit einem hohen Maß an Teamgeist erreicht.
Führungskräfte-Training "Personal-Kompetenz" - Wie bindet man gute Mitarbeiter langfristig an ein Unternehmen?
24.10.2007

B1st - Be Stars! Die GOOGLE-Story am 24.10.2007 in Dortmund

Die neue Veranstaltungsreihe in Dortmund über Trends und Visionen in der IT.
B1st - Be Stars! Die GOOGLE-Story am 24.10.2007 in Dortmund
18.10.2007

TechnologieZentrumdDortmund, BioMedizinZentrumDortmund und Zentrum für Produktionstechnologie auf der 4. MST-Regionalkonferenz mit Begleitausstellung

4. MST-Regionalkonferenz NRW Unter dem Motto „Innovationen identifizieren, managen und finanzieren“ findet die diesjährige MST-Regionalkonferenz NRW am 18. und 19. Oktober 2007 im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund statt.
TechnologieZentrumdDortmund, BioMedizinZentrumDortmund und Zentrum für Produktionstechnologie auf der 4. MST-Regionalkonferenz mit Begleitausstellung
17.10.2007

Kick-off Veranstaltung: "Menschen für Medien"

„Menschen für Medien“ heißt die Berliner Agentur, die uns seit Jahresbeginn bei der überregionalen Pressearbeit unterstützt. Wie auch Ihre bundesweite Medienpräsenz von dieser Kooperation profitieren kann, darüber können Sie sich bei unserer Veranstaltung informieren
Kick-off Veranstaltung: "Menschen für Medien"
12.10.2007

TZ-Matinée: "Wirtschaftsfaktor Stimme" Das Unternehmerfrühstück im TechnologieZentrumDortmund

Der gute Ton macht bekanntlich die Musik: Optisch, und besonders akustisch
TZ-Matinée: "Wirtschaftsfaktor Stimme" Das Unternehmerfrühstück im TechnologieZentrumDortmund
09.10.2007

BioMedizinZentrum Dortmund auf der BioTechnica vom 09.-10. Oktober 2007

Die Projekte ZAP (Zentrum für angewandte Proteomik)und ZACG (Zentrum für angewandte chemische Genomik) präsentieren sich auf der BioTechnica 2007
BioMedizinZentrum Dortmund auf der BioTechnica vom 09.-10. Oktober 2007
07.09.2007

"Sind Sie ein wandlungsfähiger Stratege?" - oder: vom richtigen Nutzen von Potenzial und Talent der Mitarbeiter

Es erweist sich zunehmend problematisch, wenn Unternehmen das Potenzial und Talent der Mitarbeiter nicht nutzen und fördern. Hinzu kommt, dass sowohl die klassischen Organisationsformen als auch die Matrix in komplexen und dynamischen Märkten in Ihrer Wirksamkeit versagt haben. Humanknowledge managment könnte der Codeschlüssel für dieses Dilemma sein.
"Sind Sie ein wandlungsfähiger Stratege?" - oder: vom richtigen Nutzen von Potenzial und Talent der Mitarbeiter
30.08.2007

Abwehr von Konkurrenzausspähung / Wirtschaftsspionage und Know-how Schutz: Inninministerium NRW klärt auf

Anhaltspunkte für ein proliferationsrelevantes Geschäft von Herrn Reinhard Vesper vom Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen.
Abwehr von Konkurrenzausspähung / Wirtschaftsspionage und Know-how Schutz: Inninministerium NRW klärt auf