• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheit zum Networking.

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in der Praxis - was hat sich seit Inkrafttreten im August 2006 für Sie als Arbeitgeber geändert?

Referentin: Rechtsanwältin Bettina Koch

Das AGG ist seit dem 18.08.2006 in Kraft und hat allen Arbeitgebern - unabhängig von der Unternehmensgröße - eine Vielzahl von Handlungspflichten auferlegt und Verstöße mit einer Reihe von Sanktionen belegt. Der Vortrag gibt einen Überblick über die ersten Erfahrungen, anhängige Verfahren vor den Arbeitsgerichten und mögliche arbeitsgerichtliche Entscheidungen. Des Weiteren wird dargestellt, wie Unternehmen die Risiken ermittlen können und welche Maßnahmen zu ergreifen sind, um diese zu minimieren.

Unter anderem geht es um folgende Aspekte:

1) Zu welchen Maßnahmen ist der Arbeitgeber tatsächlich verpflichtet?

2) Wie kann der Arbeitgeber die Risiken für ein Unternehmen ermitteln?

3) Welche Maßnahmen sind erforderlich, um die Risiken zu minimieren?

4) Welche Strategien gibt es, um sich gegen Ansprüche wegen Benachteiligungen zu verteiligen?

5) Welche Erfahrungen gibt es mit den Regelungen seit ihrem Inkrafttreten?

Um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 27.02.07 wird gebeten.


Termin
Veranstaltung: Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in der Praxis - was hat sich seit Inkrafttreten im August 2006 für Sie als Arbeitgeber geändert?
Datum: 02.03.2007
Uhrzeit: 08.30 - 09.30 Uhr

Zum Anmeldeformular

Zurück