• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheit zum Networking.

Werkstoffdialog NRW 2008 am 17. November in der PHOENIX Halle Dortmund

Sein Innovationspotenzial im Bereich Neue Materialien und Werkstoffe präsentiert das Land bei der diesjährigen Neuauflage des "Werkstoffdialogs NRW" am Montag, dem 17. November 2008.

Im Fokus der Veranstaltung in der PHOENIX Halle Dortmund stehen die Themenfelder Oberflächentechnologie und Funktionsmaterialien. Experten aus Forschung, Wirtschaft und Politik präsentieren neue Anwendungsmöglichkeiten sowie aktuelle Trends und Entwicklungen. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen und Wissenschaftler, die den direkten Kontakt zu den Entwicklern neuer Werkstoffe und Spezialisten für Oberflächentechnologien suchen.

Dass der Werkstoffdialog, der künftig an wechselnden Orten ausgerichtet werden soll, in diesem Jahr in Dortmund stattfindet, ist kein Zufall - der Standort und die Region sind in diesem Bereich gut aufgestellt. Auch der Veranstaltungsort weist auf die Kompetenz vor Ort hin: Das ehemalige Hochofen- und Stahlwerksgelände PHOENIX entwickelt sich derzeit zu einer der ersten Adressen für Mikro- und Nano-, Produktions- und Informationstechnologie.

Veranstalter des "Werkstoffdialogs NRW 2008" ist die Wirtschaftsförderung Dortmund gemeinsam mit der MST.factory dortmund und dem Fachverband für Mikrotechnik IVAM. Die Anmeldung ist noch bis zum 31. Oktober unter www.werkstoffdialog.de möglich.

Einladung

Programm

Antwortfax


Termin
Veranstaltung: Werkstoffdialog NRW 2008 am 17. November in der PHOENIX Halle Dortmund
Datum: 17.11.2008
Uhrzeit: 09.30 - 17.00 Uhr

Zum Anmeldeformular

Zurück