• Gründersupport

    Für eine zügige Umsetzung von Forschungsergebnissen in marktfähige Produkte und Verfahren.

Gründersupport

Nie allein auf dem Weg ins eigene Unternehmen

Das TechnologieZentrumDortmund steht für die zügige Umsetzung von Forschungsergebnissen in marktfähige Produkte und Verfahren. Von der ersten Geschäftsidee bis zur Realisierung des Unternehmens finden GründerInnen im TechnologieZentrumDortmund professionelle Unterstützung. Die Unternehmen können sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren, da Ihnen das gesamte Service- und Beratungspotential des Zentrums zur Verfügung steht.

  • Assoziierte Mitgliedschaft (Postbox, Services und Support - max. 6 Monate)
  • Beantragung von Förderprojekten
  • Bewertung von Businessplänen
  • Empfangs- und Telefonservice
  • Facility Management
  • Informationsdienste und -veranstaltungen
  • Messebeteiligungen
  • Nationaler und internationaler Innovationstransfer
  • Patente
  • Personaltransfer
  • Pre-Incubator-Center
  • Reinigungs-, Spül- und Wachdienst
  • Sonderkonditionen durch Rahmenverträge
  • Startup Support
  • Unternehmenswachstum
  • Unterstützung bei der Kapitalakquise

co-working

Im Rahmen des Projektes tu > startup bietet das TechnologieZentrumDortmund zusätzlich zu der Anmietung von Einzelbüros (PINC-Räume im Pre-Incubator-Center) ein CO-WORKING -Büro an. Das CO-WORKING-Büro ist ein Gemeinschaftsbüro, das bis zu fünf Gründerteams aus unterschiedlichen Fachrichtungen gleichzeitig für maximal sechs Monate in der Vorgründungs- und Gründungsphase nutzen können. Die Interdisziplinarität der Gruppen bietet die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch, zur Betrachtung einer Geschäftsidee aus unterschiedlichen Blickwinkeln sowie zu Synergien und Motivationsanreizen. Interessierte Studierende aus der TU Dortmund können außerdem als „startup Assistenten“ in den Job eines Unternehmensgründers bzw. einer Unternehmensgründerin hineinschnuppern.

Mit dem CO-WORKING -Büro wird ein Angebot vorgehalten, das eine ideale Ergänzung zu den vorhandenen Förderangeboten darstellt. Nutzer des CO-WORKING -Bereichs profitieren von einem professionellen unternehmerischen Umfeld und erhalten bei der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Geschäftsideen eine intensive Betreuung und kompetente Unterstützung.

Gründungs-Mentoren der Technischen Universität Dortmund und Projektpartner helfen bei der Konzeption von Geschäftsplänen, der Vermittlung von Büroflächen, der Nutzung der Infrastruktur, der Beantragung von Förderungen, der Suche nach Kapitalgebern oder der Teilnahme an Gründungswettbewerben. 1 Raum, viele Gründerinnen und Gründer, noch mehr Ideen...   tu > startup unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie weitere Hochschulangehörige der Technischen Universität Dortmund auf dem Weg in die Selbständigkeit.

 

Die Zielgruppe

  • Gründungsinteressierte
  • Studierende
  • Promovierende
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Fachrichtungen aus Dortmunder Forschungseinrichtungen / Hochschulen
  • Angehende Gründungsteams / Einzelunternehmerinnen und -unternehmer mit innovativen Geschäftsideen
  • Gründungsbezogene Projekt- und Arbeitsgruppen

Ihre Ansprechpartnerin: Martina Blank, TechnologieZentrumDortmund GmbH,Emil-Figge-Str. 76-80, 44227 Dortmund, Tel. (02 31) 97 42 - 117, Fax (02 31) 97 42 - 395, E-mail: blank@tzdo.de

Das Angebot

  • Nutzung eines Gemeinschaftsbüros
  • Bereitstellung eines Arbeitsplatzes ausgestattet mit Telefon, FAX, PC, Internet, etc.
  • Gründerfreundliche Nutzungskonditionen ( www.tu-startup.de)
  • Flexible Anmietung – tages-, wochen- und monatsweise / max. sechs Monate
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit der Bürogemeinschaft
  • Inhouse-Kommunikation durch direkte Nähe zu anderen Gründern und Unternehmen
  • Kreative Arbeitsatmosphäre
  • Begleitende interdisziplinäre Workshops, z.B. im Bereich Ideenentwicklung
  • Einbindung in das umfassende Infrastruktur-, Dienstleistungs- und Beratungspotential der Technologiezentren (www.tzdo.de)
  • Das CO-WORKING-Angebot besteht auch in den benachbarten Technologiezentren der Region Dortmund, Kreis Unna und Hamm (www.tech5plus.de)

Download Flyer Co-Working: Bist du ein Team-Player?

Informationen zu tu-startup aus der TU Dortmund

Pre-Incubator-Center (PINC)

Als Gründer werden Sie in allen Phasen der Unternehmensplanung von der Idee bis zur Gründung unterstützt, indem wir Ihnen das gesamte Infrastruktur-, Service- und Beratungspotential der Technologiezentren zur Verfügung stellen.

Wir unterstützen Sie bei der Erarbeitung eines Business-Planes und der Auswahl geeigneter Förderprogramme und vermitteln Kontakte zur Industrie, zu Finanzinstituten, Finanzgebern, Forschungseinrichtungen und Hochschulen.

Ihre Ansprechpartnerin: Martina Blank, TechnologieZentrumDortmund GmbH,Emil-Figge-Str. 76-80, 44227 Dortmund, Tel. (02 31) 97 42 - 117, Fax (02 31) 97 42 - 395, E-mail: blank@tzdo.de

Assoziierte Nutzung

Die assoziierte Nutzung kann lediglich als Vorstufe für eine spätere Anmietung (innerhalb von 6 Monaten) in Anspruch genommen werden.

Dieser Service umfasst folgende Leistungen:

  • Firmenadresse im TZDO bzw. in dem jeweiligen Komeptenzzentrum
  • Auflistung in den Internetseiten des TZDO
  • Zentraler Empfangsdienst
  • Zentrale Postannahme
  • Zentrale Telefon- und Faxannahme (Bei Einrichtung von Nebenstellen bzw. Beauftragung von Telefonumleitungen fallen zusätzliche Grund- bzw. Telefongebühren an, die gesondert in Rechnung gestellt werden.)
  • kostenlose bzw. vergüngstigte Nutzung von Besprechungsräumen (keine Durchführung v. kommerziellen Seminaren bzw. Schulungen)
  • Kontaktvermittlung zu anderen Unternehmen im TechnologieZentrumDortmund, TechnolgieParkDortmund und anderen Kompetenzzentren
  • Gewährung der vom TechnologieZentrumDortmund vereinbarten Sonderkonditionen (z. B. Hotels, Autovermietungen)
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Seminaren

Kosten: 130,00 EUR zzgl. MwSt. / Monat

Ihre Ansprechpartnerin: Martina Blank, TechnologieZentrumDortmund GmbH,Emil-Figge-Str. 76-80, 44227 Dortmund, Tel. (02 31) 97 42 - 117, Fax (02 31) 97 42 - 395, E-mail: blank@tzdo.de