>>Home>>Über unsTechnologiefelder



Technologiefelder

Das TZDO konzentriert sich auf zukunftsweisende Technologiefelder aus Wissenschaft und Wirtschaft in der Region Dortmund.

Die einzelnen Technologiefelder im Überblick:

Biomedizin / Proteomics / Bio-IT

Der Bereich Biomedizin gilt als einer der Wachstumsmärkte dieses Jahrhunderts. Ziel der Biomedizin ist die wissenschaftliche Erforschung der Ursachen von Krankheiten, um diese in ihrer Ursache zu behandeln und ihnen effektiv vorzubeugen. Die Proteomik umfasst die Erforschung des Proteoms: der Gesamtheit aller in einer Zelle unter definierten Bedingungen vorliegenden Proteine. [mehr]

Elektronik / Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Als ein Teilbereich der Elektrotechnik befasst sich die Elektronik mit elektronischen Schaltungen und den für diese Schaltungen genutzten Bauteilen. Dazu gehören Elektronenröhren, Transistoren, Operationsverstärker oder Analog-Digital-Wandler.[mehr]

Logistik / Materialfluß

Die Logistik stellt die Verfügbarkeit von Gütern und Informationen sicher. Logistik umfasst den gesamten Materialfluss beginnend beim Lieferanten bis zur Auslieferung der Produkte beim Kunden, Abfallentsorgung und Recycling inklusive.[mehr]

Produktionstechnologie

Im Maschinenbau werden physikalische Gesetzmäßigkeiten aus der Mechanik und Thermodynamik für die Konstruktion und die Simulation technischer Anlagen eingesetzt.[mehr]

Mikro- / Nanotechnologie

In der Mikrotechnik, auch Mikrostrukturtechnik genannt, werden Körper und Strukturen im Mikrometerbereich hergestellt. Bei Strukturgrößen unter 100 Nanometer spricht man von Nanotechnik.[mehr]

Informations- und Kommunikationstechnologie / Multimedia

In der Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK)werden die für die gesamte Wirtschaft notwendigen Computersysteme entwickelt und bereitstellt. Multimedia bildet das gesamte Feld im Bereich der Kreativwirtschaft ab.[mehr]

Umwelttechnologie

Zu den Bereichen der Umwelttechnik zählen die Messung von Schadstoffen und Umweltschäden einerseits, die Entsorgung, der Gewässer-, Boden-, Lärm- und Strahlenschutz und die effektive Nutzung erneuerbarer Energien andererseits. [mehr]




Information

TZDO Newsletter

Hier können Sie den TZDO Newsletter abonnieren. Bitte tragen Sie dazu die benötigten Daten ein.

RSS-Feeds

Jetzt können Sie wichtige aktuelle Bereiche der TZDO Webseite auch als RSS-Feeds abonnieren.