>>Home>>AktuellesVeranstaltungen



Veranstaltungen

Current events are only to be seen on the german site

Seite 2/60

296 Einträge

Seite:

16.07.2014 | ab 18.30 Uhr

77. 3rd Wednesday - Sommerfest im eport dortmund
„Ideen muss man haben“ so lautet der Untertitel des Firmenlogos der HELLWEG Baumarktgruppe. Diese in erfolgreiche Geschäftskonzepte umzusetzen ist auch das Ziel eines jeden Gründers und Unternehmers, der sich nachhaltig am Markt platzieren möchte....  [mehr]

25.06.2014 | 11.00 - 14.00 Uhr

Lunchworkshop im TZDO: „Den Nutzen von Projektmanagement greifbar machen“
Zahlreiche Studien zeigen, dass die „Projektwirtschaft“ stetig zunimmt und immer mehr Vorhaben als Projekt durchgeführt werden. „Projekte“ und „Projektmanagement“ sind im Mittelpunkt unserer Gesellschaft angekommen. Ob in der Wirtschaft, im Öffentlichen Dienst, bei ehrenamtlichen Tätigkeiten oder im Privatleben: Projekte gehören zum Alltag.  [mehr]

17.06.2014 | 10.00 - 18.00 Uhr

Sprechtag Beteiligungsfinanzierung High-Tech Gründerfonds und NRW.BANK
Die Veranstaltung wendet sich an alle ambitionierten Gründer und Jungunternehmen, die eine Finanzierung über Beteiligungskapital in Betracht ziehen, also auch an Gründer aus dem universitären Umfeld (aktuelle und ehemalige Studierende, Doktoranden, Postdocs, Professoren)...  [mehr]

04.06.2014 | 11.00 - 14.00 Uhr

Lunchworkshop im TZDO: "Druckvorlagen richtig erstellen – aber wie?“
Immer mehr Unternehmen kaufen ihre Standard-Drucksachen online, wodurch die Arbeiten der klassischen Druckvorstufe vermehrt in die Marketingabteilungen verlagert werden. Ohne das nötige Know-how wird die Produktion von Druckprodukten zum Blindflug.  [mehr]

21.05.2014 | 11.00 - 14.00 Uhr

Lunchworkshop im TZDO: "Mediation - Das Konfliktmanagement mit Zukunft?!"
Im Lunchworkshop am Mittwoch, den 21. Mai 2014, von 11.00 - 14.00 Uhr im Seminarraum 2070 des TZDO in der Emil-Figge-Str. 80 wird Ihnen RA Beate Puplick von der Kanzlei Dr. Puplick & Partner aus Dortmund den Unterschied zwischen der Mediation und anderen Konfliktlösungsmöglichkeiten darstellen. Außerdem werden die Voraussetzungen für die Mediation und die einzelnen Schritte des Mediationsverfahrens erläutert.   [mehr]

Seite 2/60

296 Einträge

Seite: