>>Home>>AktuellesNeuigkeiten für unsere Mieter



Aktuelle TZDOnews

Neuigkeiten für unsere Mieter

windo-logo.jpg

20.08.2014

windo e.V. präsentiert: Familienfreundlicher Wissenschaftsstandort Dortmund - weiche Faktoren für kluge Köpfe

Als familienfreundlicher Wissenschaftsstandort ist Dortmund im Wettbewerb um die besten Kräfte – um Wissenschaftlerinnen oder Wissenschaftler, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an wissenschaftlichen Einrichtungen oder um Unternehmen/ Existenzgründungen, um Studentinnen oder Studenten – nachweislich im Vorteil. Auch der im Dialog zwischen Wissenschaft, Stadt, Wirtschaft und Stadtgesellschaft erarbeitete Masterplan setzt hier Akzente.  [mehr]

eport Logo.jpg

07.07.2014

Smart Start-Team der KPMG AG berät Gründer an jedem 3. Mittwoch des Monats im eport Dortmund

Kompetente Beratung bieten zwei versierte Fachleute der KPMG AG bei der Gründerberatung für jeden, der sich mit dem Gedanken trägt, ein Unternehmen zu starten oder bereits damit begonnen hat.  [mehr]

EU Wagniskapitalvergleich 01.07.2014.jpg

01.07.2014

"Allianz für Venture Capital": Mehr Venture-Capital-Investitionen beschleunigen Innovation, Gründungsaktivitäten und das Wirtschaftswachstum

Die Allianz für Venture Capital (AFVC) ist ein Zusammenschluss von 16 Organisationen, unter ihnen BAND, die das gemeinsame Ziel verbindet, die Rahmenbedingungen für Wagniskapitalfinanzierungen in Deutschland zu verbessern.  [mehr]

KITZdo_20Mai2014_ MINT-Netzwerk.jpg

23.05.2014

Erfolgreiches KITZ.do - Netzwerk wächst weiter

Das noch neue Netzwerk zur frühen MINT-Bildung im Kinder- und Jugendtechnologiezentrum Dortmund, dem KITZ.do, wächst und ist erfolgreich. Am 20.05.2014 verlieh das KITZ.do im Rahmen einer Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher weiteren sieben Kindertageseinrichtungen die KITZ.do-Partner-Plakette für eine erfolgreiche Beteiligung am Netzwerk.  [mehr]

30.04.2014

Taros Chemicals aus dem BioMedizinZentrumDortmund wird Partner im OPTIBIOCAT Projekt

Das Projekt hat zum Ziel, neue Wirkstoffe und Biokatalysatoren für die kosmetische Industrie zu entwickeln.   [mehr]

MST Regio grün.gif

07.03.2014

11. MST-Regionalkonferenz NRW 2014 am 24. und 25 Juni im Signal Iduna Park: Intelligente Lösungen für Haus & Produktion der Zukunft durch Mikrotechnologie

Vernetzung, intelligente Umgebung, Flexibilität und Nutzerorientierung sind die großen Anforderungen an technische Lösungen. Sowohl im Arbeitsumfeld als auch im privaten Haushalt nehmen diese zukünftig eine immer wichtigere Rolle ein und rücken somit immer mehr in den Mittelpunkt wirtschaftlicher Handlungen und Entwicklungen. Mikro- und Nanotechnologien tragen in vielen Bereichen dazu bei, dass Produkte und Prozesse diese Anforderungen erfüllen.   [mehr]

Innovationsstandort_TOP5Auszeichnung 01-14 klein.jpg

20.01.2014

Westfälisches Ruhrgebiet als effiziente und innovative Region ausgezeichnet

Eine der fünf innovativsten Regionen Deutschlands ist das Westfälische Ruhrgebiet mit Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna. Das ist das Ergebnis des Wettbewerbs „TOP 5 der effizienten und innovativen Regionen Deutschlands“, den das Bundeswirtschaftsministerium durchgeführt hat.   [mehr]

18.12.2013

EU-Haushalt für die Förderperiode 2014-2020 beschlossen – Erste Ausschreibungen aus den Programmen HORIZON 2020 veröffentlicht.

Der mehrjährige EU-Finanzrahmen 2014-2020 mit einem Gesamtvolumen von 960 Mrd € bildet den Grundstein für die Umsetzung der EU-Wachstumsstrategie Europa 2020, deren Prioritäten auf nachhaltigem und intelligentem Wachstum sowie auf Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit der Gemeinschaft ausgelegt sind.  [mehr]

Azubi-Auszeichnung IHKs in NRW 12-2013.jpg

10.12.2013

IHKs in NRW ehren ihre besten Prüflinge - 7 Prüflinge aus der Region der IHK zu Dortmund ausgezeichnet

„A star is born“: Unter diesem Motto lud die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lippe zu Detmold die besten Auszubildenden Nordrhein-Westfalens zur Landesbestenehrung in die Lipperlandhalle Lemgo ein. 218 Landesbeste aus 128 Berufen betraten über den roten Teppich die Bühne und wurden für ihre außergewöhnlichen Leistungen mit einem Stern aus Glas geehrt. Zu den besten Azubis des Landes gehören auch sieben Prüflinge aus der Region der IHK zu Dortmund.  [mehr]

Kittelgeist vor gelbem Labor.jpg

27.11.2013

32. Dortmunder MST-Seminar: "Betriebliche Ausbildung und Start-Ups - Passt das zusammen?"

Unternehmen, die sich in der betrieblichen Ausbildung engagieren, sichern den eigenen Fachkräftebedarf und steigern dadurch ihre Wettbewerbsfähigkeit. Aber lohnt Ausbildung auch für Start-Up Unternehmen? Wie hoch ist der Aufwand und brint dieser das Unternehmen weiter?  [mehr]

02.10.2013

MPI-Veranstaltungsreihe, Lust auf Wissenschaft: Der Duft der Gene - Was bei der Partnerwahl wirklich wichtig ist

Warum haben wir unseren Partner ausgewählt? Wegen der schönen Augen, dem netten Lächeln oder den gemeinsamen Interessen? Die Antwort ist viel nüchterner als erwartet: Sie oder er hatte das passende Immunsystem - und wir hatten den richtigen „Riecher“, das zu erkennen!  [mehr]

logo.gif

18.09.2013

Goldgrube für neues Wissen – 2. Westfalen-Kongress informiert über „Big Data“ am 18.09.2013 im Kongresszentrum der Westfalenhallen Dortmund

Die vielleicht größte technologische Herausforderung dieser Zeit – „Big Data“ – steht im Mittelpunkt des zweiten Westfalen-Kongresses am 18. September 2013 in Dortmund. In Vorträgen und Fachforen wird aufgezeigt, wie Unternehmen ihre Datenbestände effektiv nutzen können, Informationen gewinnen und Daten zielgerichtet auswerten.   [mehr]

Koch Matthias Ruta 11.06.2013.jpg

11.06.2013

Kulinarische Highlights mit bekanntem Fernsehkoch bewerben neue ADT empfohlene Risikoabsicherung am 11.06.2013 im TZDO.

„Präsentation einmal anders“ – so denken es sich die Spezialisten der Assekuranz und stellen Ihnen hier die zahlreichen Vorteile der Verbandslösung ADT vor. Garniert – und das kann man in diesem Fall wörtlich nehmen - wird die Veranstaltung durch den TV-Koch Matthias Ruta (u.a. VOX-Kochduell).  [mehr]

25.04.2013

EMV-Seminar von EMC Test und Würth Elektronik am 25. April im TZDO

Das EMV Labor der EMC Test NRW GmbH und die Würth Elektronik laden Sie zum kostenlosen EMV Seminar in Dortmund ein. Die Inhalte des Seminars richten sich an Ingenieure und Techniker um Ihnen wertvolle Hilfestellung bei der Entwicklung von störungsfreier und sicherer Elektronik zu geben.  [mehr]

female.2.enterprise_logo.jpg

13.03.2013

female.2.enterprise on stage bringt am Dienstag, den 04. Juni 2013 im TZDO Wissenschaftlerinnen und Unternehmen in direkten, persönlichen Kontakt

Wissenschaftlerinnen finden praxisnahe Themen für ihre Abschlussarbeit oder Promotion und lernen Unternehmen der Region kennen, in die sie ihre Kompetenzen einbringen können. Unternehmen erhalten die Möglichkeit, ihre Organisation und Arbeitsfelder, mögliche Karrierewege und familienfreundliche Angebote vorzustellen.  [mehr]

15.02.2013

Dortmund im Zeichen der Wissenschaft: Masterplan Wissenschaft wird am 15.02.2013 offiziell auf den Weg gebracht.

Am Freitag, den 15.02.2013 wurde das Werk vom Lenkungskreis nach fast zwei Jahren Arbeit an Oberbürgermeister Ulrich Sierau übergeben. Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Instituten erstellten einen Maßnahmenplan, der Dortmund als Wissenschaftsstadt voran bringen soll.  [mehr]

Uwe Clausen TU ITL.jpg

13.02.2013

Leiter des Instituts für Transportlogistik an der TU Dortmund, Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen vertritt deutsche Verkehrs- und Logistikforschung im Vorstand des ECTRI

Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen, Leiter des Instituts für Transportlogistik (ITL) an der Fakultät Maschinenbau der TU Dortmund, ist als Vertreter der deutschen Verkehrs- und Logistikforschung in den neuen Vorstand der European Conference of Transport Research Institutes (ECTRI) gewählt worden. Die ECTRI mit Sitz in Brüssel ist ein Zusammenschluss von 26 europäischen Forschungsinstituten und Universitäten, die sich mit Verkehrsforschung befassen, und einer der einflussreichsten europäischen Verkehrsverbände.   [mehr]

15.01.2013

Elektronik am Limit II - Symposium für Automotive, Aerospace und Medizintechnik am 06. und 07. März 2013 im TZDO

Automotive, Aerospace und Medizintechnik - dies sind die Branchen, in denen Hightech und Innovationen scheinbar keine Grenzen gesetzt sind. Stimmt das? Die Elektronik wird immer weiter entwickelt, schafft neue Möglichkeiten, revolutioniert die Produkte. Ohne Ende?  [mehr]

13.12.2012

Vortragsreihe "Lust auf Wissenschaft" am MPI Dortmund

Referent : Prof. Dr. med. Martin Schuler Vortragstitel: „Individualisierte Tumortherapie – Was ist heute möglich?“  [mehr]

Gabriele-Sadowski TU DO - Vahlensieck klein.jpg

05.12.2012

TU Dortmund forscht an Löslichkeit von Medikamenten

„Wie bringt man einen Ziegelstein zum Auflösen?“ - Prof. Gabriele Sadowski, Trägerin des hoch dotierten Leibniz-Preises, ist an der Technischen Universität Dortmund aktuell damit befasst, Medikamente im menschlichen Körper lösbar zu machen.  [mehr]

30.10.2012

1. Westfalen-Kongress: Recht und Sicherheit in der Informationstechnologie am 30. Oktober 2012

Die Bedeutung von Sicherheit und Datenschutz in der Informationstechnologie (IT) hat mit der steigenden Komplexität von Geschäftsprozessen in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Neue Technologien werfen zusätzliche Fragestellungen auf.  [mehr]

08.10.2012

Dortmund ist Logistikstandort des Jahres 2012 in NRW - 200 Unternehmen stimmten für Dortmund ab

Die enge Zusammenarbeit innerhalb der Dortmunder Logistikbranche ist erfolgreich: Jetzt wird Dortmund Nordrhein-Westfalens „Logistikstandort des Jahres“ 2012. Am Montag (8.10.) nahm Wirtschaftsförderer Udo Mager die Auszeichnung von Staatssekretär Gunther Adler auf der internationalen Immobilienmesse „EXPO REAL“ in München entgegen.  [mehr]

19.06.2012

Dortmund nicht nur im Fußball die Nummer Eins: "Masterplan Wissenschaft" soll uns auch über die Grenzen der Region hinaus etablieren

Durch Konsum und Investitionen rechnet dir Wirtschaftsförderung mit Umsatzeffekten in Höhe von mindestens 1,2 Mrd Euro pro Jahr. Weitere 900 Mio Euro kommen durch den Technologiepark hinzu. Zum Vergleich: Der Gesamthaushalt der Stadt Dortmund beläuft sich auf 1,7 Mrd Euro im Jahr.  [mehr]

Prof. Daniel Rauh - TU Labor - klein.jpg

20.04.2012

Neue Medizin-Wirkstoffe aus TU-Laboren durch zahlreiche Kooperationen mit Unternehmen aus BioMedizinZentrumDortmund und benachbarten Instituten

Die TU Dortmund unterstreicht ihren Anspruch bei der Grundlagenforschung von neuen Medikamenten - zum Beispiel zur Bekämpfung von Krebstumoren. Soeben hat das Bundesforschungsministerium der Forschungsinitiative „Medizinische Chemie in Dortmund“ vier Millionen Euro Forschungsgelder zugesprochen.  [mehr]

28.03.2012

Wegbereiter für neue Medikamente und innovative Therapiekonzepte: Lead Discovery Center als Bindeglied zwischen akademischer und industrieller Arzneiforschung

Die Entwicklung eines Medikaments ist zeitraubend, teuer und risikoreich. Von der ersten Idee bis zum fertigen Arzneimittel vergehen meist zehn bis 15 Jahre. Die Entwicklungskosten liegen bei mehreren hundert Millionen Euro, und auf ein erfolgreiches Projekt kommen 99 Misserfolge. Diese Quote deutlich zu verbessern, hat sich die Lead Discovery Center GmbH (LDC) mit Sitz im BioMedizinZentrumDortmund auf ihre Fahnen geschrieben und beschreitet dabei einen in Deutschland einzigartigen Weg.  [mehr]

21.03.2012 optische Technologien - Titel Foto.JPG

21.03.2012

Dortmund: Optische Technologien in der Produktionstechnik - Generative Fertigungsmethoden: am 21. März 2012 im TZDO

Die gemeinsame Informationsveranstaltung von Produktion.NRW, dem Cluster für Maschinenbau und Produktionstechnik, und NanoMikro+Werkstoffe.NRW, dem Cluster für Nanotechnologie, Mikrotechnologie, Neue Werkstoffe und Optische Technologien, soll Ihnen einen Überblick zum aktuellen Stand der generativen Fertigungsverfahren in der Produktionstechnik geben und Anwerndungsoptionen sowie Effizienzpotenziale darlegen.  [mehr]

09.12.2011

Verstärken Sie Ihr Team mit einem akademischen Trainee aus den Bereichen Geoinformationssysteme, Programmierung oder Datenbank- und Projektmanagement

Die GIS-Trainees sind Akademiker verschiedener Fachrichtungen, die in einem mehrmonatigen Theorie- und Praxisprogramm ihre Kompetenzen in den Bereichen Geoinformationssysteme, Programmierung sowie Datenbank- und Projektmanagement erweitern.  [mehr]

KITZ.do Spende Baukloh-Stiftung Gruppe klein.jpg

23.11.2011

Spende der Dr. Gustav-Bauckloh-Stiftung ermöglicht Umwelttechnik von morgen für Forscher-Jugend am KITZ.do

Moderne Umwelttechnik im Fokus: KITZ.do stellt Modell zur Abwasserreinigung vor  [mehr]

Logistik Campus fast fertig 10-2011.JPG

04.11.2011

Weltweit einziger Logistik-Campus entsteht mit rasantem Baufortschritt im TechnologieParkDortmund

Die Fassade des Neubaus für den Logistik-Campus am Technologiepark erinnert an ein Hochregallager. Der Bau, der erst Anfang letzten Jahres beschlossen worden ist, sieht bereits seiner Vollendung entgegen. Vor allem die TU, die neben dem Fraunhofer Institut für Logistik an dem Neubau beteiligt ist, kann die Fertigstellung kaum erwarten.  [mehr]

20.10.2011

BioMedizinZentrumDortmund und Zentrum für Produktionstechnologie waren Stationen beim 10. Dortmunder Wissenschaftstag am 19. Oktober 2011

Wissenschaft vor Ort erleben konnten am 19. Oktober 2011 die Besucher des 10. Dortmunder Wissenschaftstages. Passend zum Jubiläum boten die Veranstalter, zu denen die Dortmund-Stiftung, der Verein windo und die Stadt zählen, zehn Exkursionen zu unterschiedlichen Standorten in Dortmund an: von der Nordstadt über die DASA bis zu einigen Kompetenzzentren des TechnologieZentrumDortmund (TZDO), beispielsweise auf dem Phoenix-Gelände.   [mehr]

01.10.2011

4. NRW Nano-Konferenz holt internationale Experten und Anwender nach Dortmund - Nanotechnologie: Wenn ein Tennisplatz voller Wirkstoffe in einen Tropfen passt

Nordrhein-Westfalen will sich aus seiner bundesweiten Spitzenposition in der Nanotechnologie heraus als weltweit anerkannter Standort etablieren. Dazu bringt die 4. NRW Nano-Konferenz am 17. und 18. Oktober 2011 im Kongresszentrum der Westfalenhallen Dortmund alles zusammen, was in diesem Zukunftsfeld Rang und Namen hat.   [mehr]

29.09.2011

Jede Idee verdient eine Chance! start2grow - Gründungswettbewerb der Wirtschaftsförderung Dortmund - startet wieder am 30.01.2012

Wer auf dem Weg zum eigenen Unternehmen Unterstützung braucht, der ist beim Gründungswettbewerb start2grow genau richtig.  [mehr]

28.07.2011

Martplatz / bio.dortmund - Vernetzung und Leistungsshow der Dortmunder Biotechnologie am 28. September 2011 im ISAS Institut

Unter dem Titel Marktplatz / bio.dortmund stellen sich dazu die Kompetenzträger am Standort vor und präsentieren aktuelle Vorhaben.   [mehr]

EXIST mit Martina.JPG

07.07.2011

"tu-startup"-Konzept von TU, Stadt und TechnologieZentrumDortmund erhält 3,6 Mio. EUR um Bedingungen für Gründungen aus der Wissenschaft zu verbessern

Am Abend des 6. Juli zeichnete Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler in Berlin die Gewinner der bundesweiten Ausschreibung »EXIST-Gründungskultur: die Gründerhochschule« aus. Die Technische Universität Dortmund gehört zu den zehn Siegern des Wettbewerbs. Das von der TU, der Stadt und dem TechnologieZentrumDortmund eingereichte Konzept »tu-startup« setzte sich erfolgreich gegen 24 Mitkandidaten der letzten Runde durch.   [mehr]

ldc_mikro1.jpg

06.07.2011

Michael J. Fox Foundation fördert Parkinsonforschung: 180.000 $ an Projekt von MPI für molekulare Biomedizin und LDC GmbH im BioMedizinZentrumDortmund

Die Michael J. Fox Foundation fördert die Suche nach neuen Wirkstoffen gegen die Parkison-Erkrankung in Westfalen. 180.000 Dollar (rund 125.000 Euro) fließen in ein Forschungsprojekt des Max-Planck-Instituts für molekulare Biomedizin in Münster und des Dortmunder Wirkstoffforschungsunternehmens Lead Discovery Center GmbH (LDC).   [mehr]

15.06.2011

Nanowissenschaften, neue Materialien und Produktionstechnologien: NRW erhält 25% der deutschen EU Gelder

7. EU-Forschungsrahmenprogramm: 74,2 Mio Euro von insgesamt 298,6 Mio Euro Fördersumme gehen nach NRW.  [mehr]

15.06.2011

4. NRW Nano-Konferenz zeigt Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft am internationalen Spitzenstandort NRW 17. und 18.10.2011

Exzellenz in Wissenschaft und Wirtschaft begründet die Stärke des Nanotechnologie-Standorts Nordrhein-Westfalen – und seine weltweite Spitzenposition. Die Nano-Konferenz NRW bietet am 17. und 18. Oktober 2011 bereits zum vierten Mal eine Plattform, die den Transfer von Nano-Forschung aus den Hochschulen in die wirtschaftliche Anwendungen intensiviert und beschleunigt.   [mehr]

12.04.2011

Dortmunder Forumsgespräch: "Frauenquote in der Wirtschaft - Vorbild Norwegen?" am Donnerstag, den 19. Mai 2011 von 17.00 - 20.00 Uhr in der IHK zu Dortmund

Vorbild Norwegen? Frauen sind das bedeutendste, noch unausgeschöpfte Fach- und Führungskräftepotenzial in Deutschland. Wie bei der Beiteiligung von Frauen in Führungspositionen der Wirtschaft messbare Fortschritte erzielt werden können, zeigt das Beispiel Norwegen. Hier wurde 1998 per Gesetz eine Frauenquote von 40% in den Aufsichtsräten (boards) beschlossen und in den folgenden Jahren umgesetzt. Seit 2008 gilt diese Quote für alle börsennotierten Unternehmen in Norwegen.  [mehr]

12.04.2011

Noch bis zum 31. Juli 2011 können sich Frauen mit einer herausragenden Geschäftsidee um den mit 75.000 EUR dotierten Darboven IDEE-Förderpreis 2011 bewerben

Der Darboven IDEE-Förderpreis feiert dieses Jahr ein besonderes Jubiläum: Zum 10. Mal wird die renommierte Auszeichnung verliehen. Sie richtet sich an Frauen, die ihre innovativen und zukunfts-orientierten Geschäftsideen mit Tatkraft und Ausdauer verwirklichen wollen, um sich dauerhaft eine Existenz als Unternehmerin aufzubauen.   [mehr]

16.03.2011

TZDO mit MST.factory dortmund und Zentrum für Produktionstechnologie (ZfP) auf der HMI 2011 vom 04.-08. April

Auch in diesem Jahr sind wir mit unseren Kompetenzzentren MST und ZfP wieder in zwei Hallen auf der Hannover Messe Indurstrie vertreten.  [mehr]

IML_LogisticsMall.png

04.03.2011

Fraunhofer IML + ISST erhalten auf der CeBit den Innovationspreis-IT 2011 der Initiative Mittelstand für die Entwicklung der Logistics Mall

Die Logistics Mall der Dortmunder Fraunhofer-Institute für Materialfluss und Logistik IML und für Software- und Systemtechnik ISST ist auf der CeBIT bei der diesjährigen Vergabe des Innovationspreises-IT von der Initiative Mittelstand als beste für den Mittelstand geeignete Lösung im Bereich Cloud Computing ausgezeichnet worden.  [mehr]

Baukloh-Spenden-Foto.jpg

07.02.2011

Dr. Gustav-Bauckloh-Stiftung spendet 20.000 EUR an das KITZ.do

Die Stiftung besteht seit 2003 und will Projekte im Naturschutz und den Naturwissenschaften fördern. Das Spendengeld wird das KITZ.do für den Aufbau des neuen Projektes „Kläranlagen und Gewässerschutz“ verwenden.   [mehr]

20.01.2011

"Der Innovationsstandort" - erfolgreicher "Kontakt-Lotse" zwischen Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen - wird als Verein fortgesetzt

Seit 2008 bringt »Der Innovationsstandort« erfolgreich Unternehmen und wissenschaftliche Institutionen aus der Region Dortmund, Hamm und Kreis Unna zusammen. Er fungiert als „Lotse“, der Kontakte herstellt, Forschungs- und Entwicklungsprojekte initiiert, Kooperationspartner vermittelt und den Erfahrungsaustausch fördert.   [mehr]

Ehrennadelverleihung Gruppenbild 12-10.JPG

20.12.2010

Ehrennadel der TU Dortmund für TZDO Geschäftsführer Guido Baranowski

Im Rahmen der traditionellen Jahresfeier der TU Dortmund verlieh TU-Rektorin Prof. Ursula Gather die Ehrennadel den "besten Nachbarn der TU", Guido Baranowski  [mehr]

Otto Kentzler klein.jpg

03.12.2010

Otto Kentzler bleibt für weitere drei Jahre Handwerkspräsident - AR-Vorsitzender des TZDO wurde in Bayreuth einstimmig wiedergewählt

Otto Kentzler ist für weitere drei Jahre zum Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) gewählt worden. Die Vollversammlung des ZDH gab auf dem Handwerkstag in Bayreuth ein einstimmiges Votum für Kentzler ab.   [mehr]

Leibniz-Preis-für-TU-Professorin-543x199.jpg

03.12.2010

Leibniz-Preis für TU-Professorin Gabriele Sadowski: 2,5 Mio für weitere Forschungen im Bereich der Thermodynamik

Prof. Gabriele Sadowski, Inhaberin des Lehrstuhls für Thermodynamik der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen der Technischen Universität Dortmund, erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis, den wohl angesehensten deutschen Forschungspreis.  [mehr]

Formular student FH Rennwagen 2010.jpg

30.11.2010

25 Studenten der FH Dortmund bauen Rennwagen für Hockenheimring - Studieren auf der Überholspur

Für diesen Konstruktionswettbewerb bauen die rund 25 Studenten in Teamarbeit einen einsitzigen Formel-Rennwagen, um damit am Hockenheimring gegen Teams aus der ganzen Welt anzutreten.   [mehr]

TU Dachlogo.jpg

18.11.2010

TU Dortmund: 3 Forschungsbereiche von der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit 20 Mio Euro bewilligt.

Geräte von morgen sollen zum Beispiel an einem Unfallort in der Atemluft von Verunfallten eine Diagnose erstellen. In einer Fabrik sollen Sensoren bei Minderqualität sofort die Produktion unterbrechen, ehe teurer Ausschuss entsteht. Zu intelligenten Geräten zählt auch, dass Akku-Energie gespart wird, indem zum Beispiel wenig genutzte Funktionen eines Handys in einen Schlafmodus versetzt werden.  [mehr]

10.11.2010

9. Dortmunder Wissenschaftstag am Mittwoch, den 10. November tourt auch in den Kompetenzzentren des TZDO

Unter dem Motto "Wissenschaft live" starten beim Dortmunder Wissenschaftstag Exkursionen zu den Dortmunder Hochschulen, wissenschaftlichen Instituten, Unternehmen und kulturellen Einrichtungen in Stadt und Region.  [mehr]

nrwision 29.10.2010 (2).jpg

02.11.2010

Prof. Michael Steinbrecher lüftete das Namensgeheimnis des neuen Dortmunder Lernsenders im Freitag den 29.10.2010 in den Studio-Räumen des TZDO: nrwision

Dortmunder Lernsender erhält neuen Namen - nrwision: Rainer Große-Kampmann (1.v.l.) und Martina Blank (4.v.l.), Prokuristen des TechnologieZentrumDortmund, begrüßen den Kanzler der TU Dortmund, Albrecht Ehlers (2.v.l.), die Rektorin der TU und gleichermaßen Intendantin des neuen Lernsenders, Prof. Ursula Gather (3.v.l.) sowie den Initiator des Projektes Prof. Michael Steinbrecher (rechts außen) im Fernsehstudio des TechnologieZentrumDortmund.  [mehr]

ELMOS Jubi Mager_Baranowski_Mindl.jpg

22.10.2010

ELMOS: Mit Schwung in die Zukunft - Firmenjubiläum 25+1 Jahre

Die ELMOS Semiconductor AG feiert ihr 25+1-jähriges Jubiläum. Kunden, Freunde und Nachbarn schauten zurück und nach vorn: in eine Zukunft mit mehr Elektronik in Fahrzeugen, Industrie- und Konsumgütern.  [mehr]

TU Exzellenz-Artikel-Foto 12.09.2010.jpg

17.09.2010

TU Dortmund unternimmt Vorstoß an die Bildungsspitze - Entscheidung für 61 Mio Projektförderung fällt im Sommer 2012

Die TU will in die Spitzengruppe der deutschen Universitäten vorstoßen. Mit drei Projekten nimmt die Hochschule an der zweiten Exzellenzinitiative der Bundesregierung teil, die die Spitzenforschung im Land fördern soll.  [mehr]

Handwerk Solar-Kampagne 09-2010.jpg

17.09.2010

Handwerk ist Hightech: Kampagne der Handwerkskammern überrascht mit neuen Motiven

Sie bauen Rugby-Rollstühle, konstruieren innovative Pflegebetten, fertigen Bauteile für Roboter und machen Brötchen durch Hightech-Verfahren noch knackiger. Sie statten Fußballstadien und Bundesbauten mit intelligenten Sicherheitssystemen aus, entwickeln hochspezialisierte Geräte für die Medizintechnik, sorgen für umweltfreundliche Zapfsäulen an Tankstellen und gewinnen Solarstrom: Handwerksunternehmen auch im Bezirk der Handwerkskammer (HWK) Dortmund sind innovativer, als viele denken.   [mehr]

MST-factory.jpg

23.08.2010

Die richtige Adresse für Technik "in Miniatur": Technologievielfalt, spezialisierte Kompetenzzentren, zahlreiche Forschungsinstitute und gleich mehrere Hochschulen - der Standort Dortmund bietet Unternehmen aus der Mikro-/Nanotechnologie ein ideales Umfeld

Kein Wunder, dass sich viele von ihnen vor Ort ansiedeln. So nimmt der Standort in der Entwicklung und im industriellen Einsatz von Technik im Miniaturformat heute europaweit einen Spitzenplatz ein.  [mehr]

Nanokonferenz 209.jpg

17.08.2010

Gesundheitliche Wirkung von Nanomaterialien - Prof. Dr. Gebel von der BAuA im Interview

Professor Dr. Thomas Gebel ist seit Ende 2001 bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) im Bereich der Regulatorischen Toxikologie tätig. Dort arbeitet er in der toxikologischen Stoffbewertung und ist zuständig für Nanotoxikologie.   [mehr]

Kentzler_Klopp.jpg

27.06.2010

Jürgen Klopp: "Das Handwerk bietet Jugendlichen die Chance zu zeigen, was in Ihnen steckt" - im Gespräch mit Otto Kentzler

Otto Kentzler, Präsident der Handwerkskammer Dortmund und auch Vorsitzender des Aufsichtsrates für die TechnologieZentrumDortmund GmbH, ist zudem auch überzeugter BVB-Fan und überreicht Jürgen Klopp beim Zwischenstopp des RTL-WM-Trucks auf dem Friedensplatz ein T-Shirt zur aktuellen Kampagne des Handwerks.  [mehr]

nanoTruck_Foto_für_Web.jpg

22.06.2010

Klein, kleiner, winzig - Faszination "Nano" beim Mädchen-Technik-Kongress in Dortmund am 05. Juli 2010 in der DASA

Beim Mädchen-Technik-Kongress am 05. Juli 2010 in der DASA in Dortmund wird rund 250 Schülerinnen aus ganz NRW gezeigt, welche spannenden Berufe und Tätigkeiten mit den Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts, wie z.B. der Nanotechnologie, verbunden sind.  [mehr]

Kreative 18.06.2010.JPG

21.06.2010

Kreative Ideen im Rampenlicht – Gründermesse im Dortmunder Depot am 18. Juni 2010

Am Freitag, den 18.06.2010 fand im Rahmen der Internationalen Kreativwirtschaftskonferenz („culture.entrepreneurship.forum“) eine Messe im Depot statt, auf der sich kreative Gründungen aus den Dortmunder Hochschulen präsentieren.   [mehr]

Hokido neubau_2010.jpg

16.06.2010

Richtfest in der Campus-Kita - Technologie- Forschungs- und Studentennachwuchs ab Februar 2011 in neuen Räumen gut betreut

Am Mittwoch, den 16. Juni 2010 konnte nach langer Planungsphase in der Emil-Figge-Str. 61 Richtfest gefeiert werden. Das neue Kita-Gebäude wird nach Fertigstellung im Februar 2011 vom bereits bestehenden HoKiDo e.V. betrieben.  [mehr]

09.06.2010

Proform 2010 - Fachmesse für Verfahrensintegration in den Bereichen Metall und Kunststoff 08. - 11.06.2010 in Dortmund

Die Proform ist eine Kongressmesse für Verfahrensintegration von Stanz-, Dreh- und Spritzgießtechnik. Hier wird im Zweijahresrhythmus vollumfänglich der Technologieverbund der entsprechenden Produktionstechniken für Metall und Kunststoff dargestellt.  [mehr]

TU Science to business pre seed biomedizin.jpg

15.03.2010

Informationsveranstaltung zum NRW Förderwettbewerb "Science-to-Business PreSeed" am 22. März 2010 in der TU Dortmund

Am 22. März 2010 wird zum dritten Mal der Wettbewerb »Science-to-Business PreSeed« des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen ausgerufen. Zum Wettbewerb finden vorab Informationsveranstaltungen statt - unter anderem auch an der TU Dortmund.   [mehr]

St. George School DO UN Mager.jpg

05.03.2010

St. George enlisch-international School Dortmund Unna ab September 2010

Anlässlich einer Pressekonferenz geben die St. George's School sowie die Wirtschaftsförderungen Dortmund und Kreis Unna die Neueröffnung der internationalen St. George's School in der Kreisstadt Unna bekannt. Ab September 2010 können zunächst Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren das internationale Bildungsangebot von St. George's wahrnehmen.  [mehr]

02.03.2010

Beratungsangebot FamUnDo - Familienbewusste Unternehmen in Dortmund

Mit FamUnDo werden Maßnahmen erarbeitet, die zeigen, wie Sie mit Familienbewusstsein Wirtschaftlichkeit und Effi zienz steigern und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren und binden können. Sie können mit attraktiven Arbeitsplätzen dem demografi schen Wandel und dem Fachkräftemangel begegnen.  [mehr]

Raith Nano TU DO.JPG

18.02.2010

Technische Universität Dortmund zeigt Kooperationen von Wissenschaft und Wirtschaft: Beginn des Nanozeitalters - Größere Leistung durch kleinere Strukturen

Nanotechnologie gilt als entscheidende Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts und beeinflusst damit alle Technologiefelder und Branchen. Vor allem in der Informations- und Medizintechnik bietet die Nanotechnologie unbeschränkte Möglichkeiten zur Entwicklung von Werkstoffen, mit deutlich verbesserten Funktionen durch kleinere, schnellere, leistungsfähigere und intelligentere Systemkomponenten.  [mehr]

Mikrotechnologen 2010.JPG

18.02.2010

ELMOS AG nutzte das Angebot der BfA um Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Kurzarbeit zu Mikrotechnologen zu qualifizieren

Die RAG BILDUNG in Dortmund bildete im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen, die durch die Bundesagentur für Arbeit finanziert wurden, zwölf Teilnehmer von Unternehmen sowie fünf weitere Umschüler zum Mikrotechnologen aus.   [mehr]

18.02.2010

SIGNO - BMWi-Programm zum Schutz von Ideen für die gewerbliche Nutzung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) unterstützt mit dem Programm SIGNO Hochschulen, Unternehmen, Existenzgründer und freie Erfinder bei der rechtlichen Sicherung und wirtschaftlichen Verwertung ihrer innovativen Ideen.  [mehr]

26.01.2010

Die besten Biologie-Schüler forschen in Dortmund - Drei Tage Training im MPI und KITZ.do für die Bio-Olympiade

Nordrhein-Westfalen beteiligt sich seit 1997 an dem Wettbewerb, zu diesem Zeitpunkt wurde von Seiten des Ministeriums für Schule und Weiterbildung Heike Götte als Landesbeauftragte benannt. Ihr gelang es, den Bekanntheitsgrad der Biologieolympiade in NRW kontinuierlich zu steigern und Kooperationspartner für ein Landesseminar zu finden.  [mehr]

25.01.2010

Neue Technologie-Schrittmacher gesucht: Wettbewerb Hightech.NRW geht in die dritte Runde - Bewerbungsstart: 01. Februar 2010

Internationale Exzellenz und internationale Sichtbarkeit sind die Hauptkriterien der neuen Runde von Hightech.NRW, dem Spitzentechnologiewettbewerb, den das Land Nordrhein-Westfalen seit dem Jahr 2008 im Rahmen des NRW-EU-Ziel2-Programms initiiert. Für die Umsetzung von Hightech-Vorhaben stehen in allen Runden insgesamt 170 Millionen Euro bereit.  [mehr]

IBZ Eröffnung 16.12.09 - Web.jpg

17.12.2009

Internationales Bildungszenrum der Technischen Universität Dortmund öffnet die Türen - IBZ feierte Eröffnung

18 Monate sind seit dem festlichen Spatenstich vergangen – nun ist das Bauprojekt vollbracht: Das internationale Bildungszentrum (IBZ) der Technischen Universität in Dortmund feierte heute seine ersehnte Eröffnung.   [mehr]

InnovationsAllianz 10.12.2009 Foto.JPG

11.12.2009

Stärkung von Kooperationen bei Innovationen aus Hochschulen, Firmen und Regionen beim 2. InnovationsDialog NRW

Mehr als 350 Wissenschaftler, Unternehmer sowie Vertreter aus Wirtschaft, Verwaltung Gesellschaft und Politik haben sich beim 2. InnovationsDialog NRW im Industriemuseum Oberhausen über Forschung und Entwicklung der Hochschulen in NRW informiert und über die Zusammenarbeit mit Unternehmen und anderen Einrichtungen diskutiert. Themenschwerpunkte waren Energiewirtschaft und Energieforschung, Biomedizin, Informationstechnologie, Werkstoffe und die Entwicklung der Regionen in NRW.   [mehr]

09.12.2009

Besser ausgebildete Mitarbeiter als Wettbewerbsvorteil im Zukunftsmarkt - die neuen dualen Studiengänge der Dortmunder FH ermöglichen Unternehmen frühen Einfluss

Nach diesem Studienabschluss ist es für die beteiligten Unternehmen keine Frage mehr, ob der Bewerber auch zukünftig in das Profil passt. Durch die aktive Mitarbeit im Betrieb während des Studiums sind die Studenten von Anfang an im Thema. Motto: Das Studium beginnt im Betrieb.  [mehr]

06.11.2009

Neubau des ISAS - Insitute für Analytical Sciences - am 29. Oktober 2009 feierlich eröffnet.

2.800 m² Neubau bieten Platz für 70 Mitarbeiter. Der Schwerpunkt der wissenschaftlichen Nutzung liegt in der Bioanalytik, aber auch Materialanalytik und Nanospektroskopie wird am Standort weiter verfolgt.  [mehr]

28.10.2009

"Magnet für Wissenschaftler"- so betitelt die WELT online in ihrem Artikel unsere Region - Weil NRW Forschung und Produktion zusammenführt fühlen sich Spitzenkräfte angezogen

Den Grundlagen der Krebsbekämpfung ist seit 2006 die "Lebenswirtschaftliche Innovationsplattform Dortmund" auf der Spur - hier arbeiten Max-Planck-Forscher aus Dortmund und die Plasma-Forscher der Universitäten Bochum und Dortmund zusammen mit Wissenschaftlern des BioMedizinZentrumDortmund und beteiligter Pharmaunternehmen. Eines der Ziele ist die Beherrschung von krankhaften Veränderungen des Zellkerns, am Ende dann auch durch neue Medikamente.  [mehr]

Laborfoto Top-Regionen.jpg

02.10.2009

Gute Noten für Dortmund - Dortmund gehört zu den 25 deutschen Top-Regionen mit zukunftsfähigen Branchen

Zu diesem Ergebnis kommen die Experten der Prognos AG in einer Studie. Auf Platz 23 eingeordnet liegt Dortmund somit sogar einen Platz vor dem Reviernachbarn Essen. Für das „Handelsblatt” untersuchte Prognos alle 413 Kreise und kreisfreien Städte der Republik. Der daraus resultierende „Zukunftsatlas” soll zeigen, welche Standorte künftig zu den wettbewerbs-stärksten Regionen Deutschlands gehören werden.   [mehr]

B&S Analytik Bild.gif

01.10.2009

B & S Analytik GmbH aus dem BioMedizinZentrumDortmund unter den Gewinnern des Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft 2009

Nur 1,5 Monate nach dem Start des bundesweit ersten und einzigen Businessplan Wettbewerbs speziell für die Zukunftsbranche Medizinwirtschaft, wurden die zehn vielversprechendsten Unternehmenskonzepte ausgezeichnet und mit insgesamt 5.000 Euro. belohnt.  [mehr]

25.09.2009

„Intelligentes Wohnen mit Mikrotechnologien“ - Mikro und Nano in intelligenten Assistenzsystemen - Start der Veranstaltungsreihe am 29.09.2009

Eine neue Veranstaltungsreihe informiert interessierte Fachleute über die Möglichkeiten, Mikro- und Nanotechnologie im Alltag einzusetzen. Der Dialog zwischen Hightech-Unternehmen, produzierendem Gewerbe sowie Architekten und Designern soll das Innovationspotenzial der Region fördern und neue Produkte ermöglichen. Die erste Veranstaltung der Reihe findet am 29. September im Dortmunder Fraunhofer ISST statt.   [mehr]

23.09.2009

Berliner untersuchen Gummibärchen - Besuch aus der Hauptstadt im KITZ.do am 22.09.2009

Was ist eigentlich in Gummibärchen enthalten? Wie verhalten sich die Bären im Salzbad? Berliner Schüler der Herder Oberschule werden die Frucht-Bärchen im Kinder- und Jugendtechnologiezentrum in Dortmund, dem KITZ.do, am 22. September chemisch analysieren.  [mehr]

start2grow auftakt.jpg

04.08.2009

Erste Gewinner des neuen Start2Grow Wettbewerbs "Neue Technologien" stehen fest

Die Premiere ist gelungen: Fünf Teams des start2grow-Wettbewerbs Neue Technologien, der im Mai erstmals an den Start gegangenen war, hatten am gestrigen Montagabend Grund zu jubeln. Im TechnologieZentrumDortmund (TZDO) prämierte die Gründungsinitiative start2grow ihre Businesspläne mit jeweils 2.500 Euro. Im Rahmen der ersten Wettbewerbsphase hatten die angehenden Gründer die Gutachter mit ihren innovativen Geschäftsideen rund um die Neuen Technologien überzeugt.  [mehr]

IML Luftbild mit Ausbaufläche.bmp

29.06.2009

Schaufenster in die Welt der Logistik-Forscher

Das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gehört weltweit zu den Spitzenforschungseinrichtungen. Und der Standort an der Emil-Figge-Straße wird jetzt weiter ausgebaut.  [mehr]

mürbeteigschlüssel mit promi-jungs 15.06.09.jpg

15.06.2009

Bio- und Medizin-IT erweitern das Spektrum in neuem Gebäude

Am Montag, den 15. Juni 2009 erfolgte nach nur 13-monatiger Bauzeit die Schlüsselübergabe zur offiziellen Eröffnung des mittlerweile vierten Bauabschnitts des BioMedizinZentrumDortmund an der Otto-Hahn-Straße.  [mehr]

casino_hohensyburg_395x296.jpg

29.05.2009

DortmundTourismus lädt zu Vorstellungen des Dortmunder Tagungsangebots an verschiedenen Terminen im Juni

Erleben Sie persönlich die spektakulären Seiten des Dortmunder Tagungsangebots.   [mehr]

VC Roundtable 19.05.09.jpg

20.05.2009

Investition in neue Technologien - 6. Venture Capital Roundtable Dortmund informierte über die Bereitstellung von Risikokapital

Die Veranstaltung hat bereits Tradition: Zum sechsten Mal fand am heutigen Dienstag im Harenberg City-Center der Venture Capital Roundtable Dortmund statt. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr das Thema "Neue Technologien und Materialien". Rund 130 Teilnehmer waren der Einladung des dortmund-project, des TechnologieZentrumDortmund, der MST.factory dortmund, des Fachverbands IVAM und der NRW.BANK gefolgt. Medienpartner der Veranstaltung war das VentureCapital Magazin.  [mehr]

20.05.2009

Vorhang auf für die Nanotechnologie

uf Einladung der Wirtschaftsförderung Dortmund und des nordrhein-westfälischen Innovationsministeriums stehen Trendthemen aus Sicht von Anwendern und Forschern auf dem Programm. Zu den hochkarätigen Gästen zählen Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Dr. Wolfgang Plischke von der Bayer AG und Prof. Dr. Achim Bachem vom Forschungszentrum Jülich. Die Anmeldung ist im Internet unter www.nanokonferenz.de möglich.  [mehr]

start2grow auftakt.jpg

30.04.2009

Starthilfe für Start-ups - 04.05.09 Auftaktveranstaltung der start2grow-Wettbewerbe Neue Technologien und Informationstechnologien im ZfP

Am Montag, den 4. Mai 2009, fiel im Zentrum für Produktionstechnologie Dortmund (ZfP) um 19 Uhr der offizielle Startschuss für gleich zwei start2grow-Gründungswettbewerbe. Seine Premiere feierte der Wettbewerb Neue Technologien, der sich an Gründer aus Bereichen wie etwa Produktionstechnologie, Mikro-/Nanotechnologie, Neue Materialien, Biotechnologie oder Effizienztechnologie richtet. Zeitgleich startete zudem der Wettbewerb Informationstechnologien in eine neue Runde.   [mehr]

2008_05_29_hmi kopf mst.factory mit thoben.jpg

20.04.2009

Wirtschaftsstandort Dortmund vom 20. - 24. April auf der größten Industriemesse der Welt in Hannover

Eine Woche lang bringt die Hannover Messe Aussteller aus über 60 Ländern unter einem Dach zusammen. Diese Gelegenheit nutzt der Wirtschaftsstandort Dortmund und präsentiert sich mit mehr als 30 Unternehmen und Institutionen den Messebesuchern aus aller Welt.   [mehr]

innovationsstandort foto normal.jpg

14.04.2009

"Der Innovationsstandort" nimmt in Sachen Wissenstransfer seine Arbeit auf

Am Freitag, den 27.02.09 hat die Geschäftsstelle des Netzwerks "Der Innovationsstandort" im Haus der Wirtschaftsförderung Dortmund seine Arbeit aufgenommen. Unter der Telefonnummer 0231-4764580 beantwortet sie ab sofort alle Fragen rund um das Thema Wissenstransfer. Gleichzeitig ging die neue Homepage des Netzwerks unter www.der-innovationsstandort.de online.  [mehr]

biocluster.jpg

17.03.2009

Größtes Graduierten Cluster für Industrielle Biotechnologie startet

Am 1. April startet das „Graduiertencluster für Industrielle Biotechnologie“ als gemeinsames Promotionskolleg der TU Dortmund und der Universitäten Bielefeld und Düsseldorf.  [mehr]

do08086063.jpg

09.03.2009

Dortmunder Zukunftsstandort Phoenix erhält Landes- und EU-Zuwendungen in Höhe von 19,6 Millionen Euro

Land und EU fördern den weiteren Ausbau des Zukunftsstandortes PHOENIX West mit insgesamt 19,6 Millionen Euro. Den Zuwendungsbescheid überreichte die nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerin Christa Thoben am heutigen Montag vor Ort dem Dortmunder Oberbürgermeister Dr. Gerhard Langemeyer. Die Mittel werden in erster Linie zur Verbesserung der Standort-, Aufenthalts- und Umweltqualität von PHOENIX West eingesetzt.  [mehr]

07.01.2009

154 Millionen Euro stehen in 2009 für Investitions- sowie F+E-Vorhaben zur Verfügung - auch Dortmund im Förderfokus

In diesem Jahr können gerade kleine und mittlere Unternehmen von den deutlich aufgestockten Mitteln der Initiative von Bund und Ländern zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur profitieren. Die Wirtschaftsförderung Dortmund unterstützt Unternehmen darin, Mittel aus dem erweiterten Angebot für ihre Investitionsvorhaben zu beantragen.  [mehr]

2008-11-17_sh werkstoffdialog auf phoenix.jpg

18.11.2008

Werkstoffdialog NRW 2008 auf PHOENIX West am 17.11.08 - NRW präsentierte sich in Dortmund als Standort mit Tradition und Zukunft

Von der Automobilindustrie bis hin zur chemischen Industrie - Werkstoffe bilden die Grundlage jeglicher Innovation. Nordrhein-Westfalen ist im Bereich Neue Materialien und Werkstoffe traditionell gut aufgestellt. Am Montag, den 17. November 2008, stellte das Land seine hohen Kompetenzen und sein enormes Innovationspotenzial in verschiedenen Bereichen der Werkstoffe unter Beweis.   [mehr]

14.11.2008

Fachhochschule wächst weiter auf dem Uni-Campus: Spatenstich am 02. Dezember 2008

Die Fachhochschule (FH) Dortmund wächst weiter: Auf dem Campus der Technischen Universiät (TU) Dortmund. Am 2. Dezember ist der erste Spatenstich für ein neues Infrastrukturgebäude an der Emil-Figge-Straße.  [mehr]

07.10.2008

TechnologieZentrumDortmund mit seinen Kompetenzzentren auf der START-Messe am 17. und 18. Oktober 2008

Jedes Jahr im Herbst bietet die START in der Messe Essen umfassende und kompetente Informationen rund um die Bereiche Franchising, Unternehmensgründung und -führung, Unternehmenswachstum und -nachfolge. Neben den Ausstellern aus allen wichtigen Bereichen und Branchen ist insbesondere das kostenfreie Vortrags- und Workshopprogramm ein Highlight.  [mehr]

2008-09-04-freundlieb quartier z.jpg

09.09.2008

Quartier "Z" feiert Richtfest im TechnologieParkDortmund am 04. September 2008

Am 04. September 2008 feierte die FREUNDLIEB GmbH & Co. KG mit ihren zahlreichen Gästen Richtfest im Martin-Schmeißer-Weg - TechnologieParkDortmund. Neben einem Büroflächenangebot und einer Tiefgarage wird nun mit der Nutzungsplanung des Erdgeschosses auch endlich der Bedarf an Nahversorgung und Gastronomie im Park erweitert.  [mehr]

mst-regk06-02.395x263.jpg

20.08.2008

Energieeffizienz durch Micro- und Nanotechnologie auf der MST-Regionalkonferenz NRW 2008 am 27.10.08 im Signal Iduna Park Dortmund

Über Energieeffizienz, eines der aktuell bedeutsamsten Themen für Wirtschaft und Gesellschaft, diskutieren Mikround Nanotechnik-Experten auf der MST-Regionalkonferenz NRW 2008 am 27. Oktober im Signal Iduna Park Dortmund. Untergliedert in die Sessions Sensorik, Produktion und Oberflächen reicht das Themenspektrum der Veranstaltung von Smart Living über Automation bis zum Automobilbereich.  [mehr]

01.07.2008

Mirkrooptik-Experten im Gespräch mit der Industrie: NEMO, IVAM und LIMO präsentieren Workshop "MICRO-OPTICS" am 12.08.08 in Dortmund

Mirkrooptik-Experten im Gespräch mit der Industrie: NEMO, IVAM und LIMO präsentieren Workshop "MICRO-OPTICS" am 12.08.08 in Dortmund  [mehr]

26.06.2008

Jobmotor Mikro- und Nanotechnik: 3. Dortmunder Summer School Mikrotechnik jetzt erstmals mit "Speed Recruiting" am 20.08.08 im TZDO

Angesichts des Fachkräftemangels im Hightech-Bereich spricht der IVAM Fachverband gezielt Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften an. Während der 3. Dortmunder Summer School Mikrotechnik vom 18. bis 22. August 2008 sollen diese schon vor Abschluss ihres Studiums für das Berufsfeld der Mikro- und Nanotechnik begeistert werden und ihre zukünftigen Arbeitgeber kennen lernen.  [mehr]

10.06.2008

NRW goes to Japan - Unternehmerreise nach Japan vom 30. August bis 06. September 2008

"Japan ist weiterhin die bei weitem wichtigste Wirtschaftsnation Asiens. Dies gilt nicht nur mit Blick auf die nüchternen Zahlen von Bruttoinlandsprodukt oder Außenhandelssaldo. Dies gilt auch und besonders für die Innovationskraft der japanischen Wirtschaft. Innovationen sind der Grund für die anhaltenden Erfolge auf Exportmärkten aber auch im eigenen Land"...so zu lesen im Grußwort von NRW Wirtschaftsministerin Christa Thoben.  [mehr]

10.06.2008

proform fachmesse für stanz- und spritzgießtechnik im innovativen technologieverbund 10.-13. Juni 2008 in den Dortmunder Westfalenhallen

proform fachmesse für stanz- und spritzgießtechnik im innovativen technologieverbund 10. - 13. JUNI 2008 mit fachforum verfahrensintegration  [mehr]

06.06.2008

Tipp-Spiel zum EM-Start am 07.06.08 - Teilnahme noch möglich

Aus den Kreisen unserer kommunikations-versierten Mieter wurde ein Tipp-Spiel entwickelt, das vielleicht auch von Ihnen zur Kundenbindung eingesetzt werden kann.  [mehr]

2008_04_02 dasa podiumsdiskussion.jpg

03.04.2008

Der Innovationsstandort - Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam zum Erfolg

Am Mittwoch, den 02. April 2008 fand in der DASA eine erfolgreiche Auftaktveranstaltung zur Reihe "Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam zum Erfolg" statt.  [mehr]

ilalogostartseite.jpg

02.04.2008

ILA - Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin

Vom 27. Mai bis zum 01. Juni 2008 findet in Berlin die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung statt. Das MAIC Projekt präsentiert in diesem Rahmen sein Abschlussergebnisse.  [mehr]

12.03.2008

Kooperationsbörse auf der HannoverMesse, 21. bis 25. April 2008

Die HannoverMesse ist die internationale Leitmesse für viele produzierende Unternehmen. Besucher informieren sich über aktuelle Entwicklungen und Trends. Produktinnovationen und neue Technologien stehen im Vordergrund.  [mehr]

29.02.2008

UnternehmerWerkstatt im TechnologieZentrumDortmund ab Mai 2008

Die Gründung und der Aufbau eines Unternehmens bedeuten eine große Herausforderung. Zahlreiche Fragen gilt es zu beantworten, Risiken abzuwägen, einen Finanzplan aufzustellen. Gründungsidee und fachliche Kompetenz entscheiden über den Erfolg in der ersten Phase eines Unternehmens. Für die Verstetigung werden weitere Fähigkeiten zwingend notwendig.  [mehr]

21.01.2008

Günder-News: Startgeld für Existenzgründer - KfW bietet günstige Kredite für Betriebsmittel und Investitionen

Das Startercenter NRW informiert über neueste Entwicklungen zur Gründungsfinanzierung.  [mehr]

18.01.2008

HMI 21.-25. April: TechnologieZentrumDortmund auf dem IVAM-Gemeinschaftsstand in Halle 6

Auch in diesem Jahr präsentiert sich das TechnologieZentrumDortmund wieder gemeinsam mit der MST.factory dortmund und start2grow auf dem IVAM-Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe Industrie vom 21.- 25. April 2008 in Halle 6 / Stand F 16.  [mehr]

12.12.2007

Aussteller gesucht: Im Juni 2008 findet in Dortmund erstmals eine neue Industriemesse statt - PROFORM

Wir laden Sie ein, bei der ersten Fachmesse für Verfahrensintegration von Stanz-, Dreh- und Spritzgießtechnik dabei zu sein.   [mehr]

07.12.2007

Erste NRW Nano-Konferenz findet in Dortmund statt - innovativer Mittelstand im Gespräch mit der Forschung

Die erste NRW Nano-Konferenz wird vom 18. bis 19. Februar 2008 in den Dortmunder Westfalenhallen auf Einladung des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes NRW stattfinden.   [mehr]

kentzler-neu2.jpg

03.12.2007

Otto Kentzler, alter und neuer Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks

Unser Aufsichtsratsmitglied, Otto Kentzler, Präsident der Handwerkskammer zu Dortmund, wurde am 29.11.07 zum wiederholten Male zum Präsidenten des Deutschen Handwerks (ZDH) gewählt.  [mehr]

foto pk tzdo 19 11 07.jpg

20.11.2007

Hartmut Schauerte, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, zu Gast im TechnologieZentrumDortmund am 19.11.07

Zur Pressekonferenz mit Unternehmensbesuchen luden am Montag, den 19.11.07 der Parlamentarische Staatssekretär Schauerte, Prof. Becker, Rektor der Technischen Universität Dortmund und Guido Baranwski, Vorsitzender der Geschäftsführung im TechnologieZentrumDortmund ein.  [mehr]

22.10.2007

Gewerbliche Schutzrechte sichern mit INSTI-KMU Patentaktion - Spezielle Förderung für KMU

Bei unserem Partner, der Handwerkskammer zu Dortmund, erhalten kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen Informationen zum Thema Patentförderung.  [mehr]

12.10.2007

Jeden zweiten Dienstag um fünf vor sieben: "UnternehmerAllianz Aktiv"

Nach erfolgreichem Auftakt lädt "UnternehmenrAllianz Aktiv" nun jeweils dienstags im 2-Wochen-Takt zum frühen Frühstück des Empfehlungsnetzwerkes ins Haus "Zum Kühlen Grunde" in Dortmund ein.  [mehr]

05.09.2007

TechnologieZentrumDortmund präsentiert sich vom 14.-16. September 2007 auf der START Messe Essen

Auf der START 2006 in Essen präsentierten sich über 300 Aussteller und informierten mehr als 10.000 Fachbesucher rund um erfolgreiche Selbstständigkeit. Die START bietet nun schon zum 10. Mal eine Plattform für Akteure rund um die Existenzgründung und junge Unternehmen.  [mehr]

06.08.2007

Werkschau "Design von hier" im TechnologieZentrumDortmund

Mit 16 Ausstellern präsentiert die AGD-Regionalgruppe Ruhrgebiet vom 06.-17. August 2007 im Foyer des TZDO die Bandbreite regionalen Designs.  [mehr]

02.08.2007

Computer statt Kohle - Beitrag aus dem Deutschlandradio vom 22.07.07

Der Wandel im Ruhrgebiet - von Christine Heuer - Kohle, Stahl und Bier: Das waren einmal die Rohstoffe, von denen das Ruhrgebiet lebte. Lang ist`s her.  [mehr]

tzdo_kitzdo 06-07.jpg

29.06.2007

Im Spätsommer dieses Jahres startet KITZ-do!, das Dortmunder Kinder- und Jugendtechnologiezentrum.

Für das Konzept zum "KITZ-do!" nahm Udo Mager, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund, am 16. Mai 2007 in Düsseldorf den ersten Preis des Wettbewerbs der Landesinitiative "Zukunft durch Innovation.NRW" entgegen.  [mehr]

15.06.2007

Damit Gründer fliegen lernen: Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. und High-Tech Gründerfonds kooperieren

13. Juni 2007: Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) und der High-Tech Gründerfonds haben in Bonn ihre Kooperation besiegelt. Beide Organisationen sind in der Frühfinanzierung von Unternehmen aktiv.  [mehr]

04.06.2007

Dortmunder Wirtschaftspreis: Nominierungen noch bis zum 26. Juli 2007

Außergewöhnliche Leistung soll gewürdigt werden. Die Wirtschaftsförderung Dortmund sucht nach der regen Beteiligung in den letzten beiden Jahren auch in diesem Jahr innovative und herausragende Unternehmen. Ausgezeichnet wird das Unternehmen, das mit seinem Engagement und nachhaltigen Erfolg dazu beiträgt, Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Dortmund zu steigern.  [mehr]

01.06.2007

Deutschlandradion Kultur: Beitrag vom 30.05.07 - "Schicht am Schacht - Was kommt, wenn die Kohle geht?"

Im In- und Ausland konnte man am Mittwoch, den 30. Mai 2007 gegen Mittag einen Radiobeitrag mit einigen Unternehmen aus dem TechnologieZentrumDortmund und BioMedizinZentrumDortmund vernehmen.   [mehr]

brã¼cke zwischen dã¤nemark und schweden.jpg

02.02.2007

Internationale Auszeichnung für Cluster-Entwicklung in und um das TechnologieZentrumDortmund

In Kopenhagen wählte die Jury der Science Alliance Ende letzten Jahres das TechnologieZentrumDortmund aufgrund seiner klaren Indikation guter Ergebnisse unter die ersten drei Plätze bei der Verleihung des "Best Science Based Incubator Award 2006".  [mehr]

09.01.2007

Zentrum für Produktions- und Fertigungstechnologie Dortmund (ZfP) - Neue Impulse für den Standort

Ab dem Frühjahr 2007 entsteht auf dem Zukunftsstandort PHOENIX West das Zentrum für Produktions- und Fertigungstechnologie Dortmund (ZfP) unter der Regie des TechnologieZentrumDortmund. Gemeinsam mit der benachbarten MST.factory dortmund bildet es nach seiner Fertigstellung den Kern für die weitere Entwicklung von PHOENIX West zum Zukunftsstandort.  [mehr]

dortmunder rennauto in brã¼ssel - oder robi, tobi und das fliwatã¼t 11-06.jpg

30.11.2006

Innovationen aus Dortmund in Brüssel

Unter dem Dach der Westfalen-Initiative präsentierte sich, neben Münster und Ostwestfalen, auch das TechnologieZentrumDortmund mit einem Exponat zum Thema "Innovatives Westfalen", im Europäischen Parlament in Brüssel.  [mehr]