>>Home>>AktuellesNeuigkeiten für unsere Mieter



Aktuelle TZDOnews

Neuigkeiten für unsere Mieter

BioMedizinZentrumDortmund und Zentrum für Produktionstechnologie waren Stationen beim 10. Dortmunder Wissenschaftstag am 19. Oktober 2011

Wissenschaft vor Ort erleben konnten am 19. Oktober 2011 die Besucher des 10. Dortmunder Wissenschaftstages. Passend zum Jubiläum boten die Veranstalter, zu denen die Dortmund-Stiftung, der Verein windo und die Stadt zählen, zehn Exkursionen zu unterschiedlichen Standorten in Dortmund an: von der Nordstadt über die DASA bis zu einigen Kompetenzzentren des TechnologieZentrumDortmund (TZDO), beispielsweise auf dem Phoenix-Gelände.

Hier konnten interessierte Bürger einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungsarbeit werfen. Die einzelnen Touren wurden jeweils von namhaften Repräsentanten begleitet, darunter Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau. Dabei wurde nicht nur das Zentrum für Produktionstechnik auf Phoenix angesteuert, wo Zentrumsleiter Dirk Stürmer zum Thema „Von der Forschung zum Produkt“ referierte, sondern auch das BioMedizinZentrumDortmund.

Passend zum Motto „Forschen für unsere Gesundheit“, vom Bundesbildungsministerium für das Wissenschaftsjahr 2011 ausgerufen, begleitete Guido Baranowski, Geschäftsführer des TZDO, Interessierte bei der Erkundung der intensiven Arbeit der vielen Dortmunder Unternehmen aus den Bereichen Biomedizin und Proteinforschung. Besondere Beachtung dürfte dabei der Lead Discovery Center GmbH zuteil geworden sein, die in der Erforschung neuer Medikamente tätig ist. Über „Der lange Weg der Wirkstoffe: aus dem Labor zum Patienten“ erzählten deren Geschäftsführer Dr. Bert Klebl und Abteilungsleiter Thomas Hegendörfer.

Finden Sie hier den Nachbericht der Stadt Dortmund zum 10. Dortmunder Wissenschaftstag.