Events

14.12.2016

Non-Digital Lunch im TZDO:
"Mysterium Führen & Folgen“

In unserem Workshop werden wir die Gemeinsamkeiten mit dem „Führen & Folgen“ im Tango aufzeigen um Ihnen einen neuen Zugang zu dieser komplexen Thematik zu ermöglichen. Erweitern Sie Ihren Methodenkoffer für die Führungsrolle mit den Strategien, die für Sie passen.
Non-Digital Lunch im TZDO:
"Mysterium Führen & Folgen“
24.11.2016

DiaLOG 75 vor Ort - Chancen für die Logistik durch die verstärkte Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China

In den letzten Jahren ist es gelungen, mehr als 900 chinesische Unternehmen in NRW anzusiedeln. Damit ist NRW zu einem der wichtigsten Standorte für Investitionen aus dem Reich der Mitte geworden. Durch die Fertigstellung der neuen Seidenstraße unter dem Konzept „One Belt One Road“ wurde nun eine direkte Bahnverbindung zwischen namhaften chinesischen Städten und NRW realisiert. Das eröffnet auch neue Möglichkeiten für die bilaterale Zusammenarbeit im Güterverkehr.
DiaLOG 75 vor Ort - Chancen für die Logistik durch die verstärkte Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China
09.11.2016

Non-Digital Lunch im TZDO: "Stimme und Körpersprache"

Was hilft Ihnen die beste Online-Präsenz, die meisten Follower im Netz, das beste Produkt oder die zielführenste Leistung, wenn Sie im persönlichen Zusammenstoß mit potentiellen Kunden, Stakeholdern oder anderen wichtigen Zuhörern die Aufmerksamkeit nicht bei Ihrem Vortrag halten halten können?
Non-Digital Lunch im TZDO: "Stimme und Körpersprache"
19.10.2016

86. 3rd Wednesday im e-port-dortmund:
"Koi oder Goldfisch?"

Ein Goldfisch kann nur so groß werden, wie seine Umgebung es zulässt. Bei Unternehmen verhält sich das nicht anders. Im Zeitalter der Digitalisierung ist das Internet das Goldfischglas, in dem alle Unternehmen schwimmen und wachsen wollen. Doch nur mit einer wirkungsvollen Webpräsenz erreichen Sie die gewünschte Kommunikation mit dem Kunden. Sind Sie ein farbenprächtiger Koi? Oder werden Sie doch eher als einer von Vielen in einem Schwarm unscheinbarer Goldfische wahrgenommen?
86. 3rd Wednesday im e-port-dortmund:
"Koi oder Goldfisch?"
20.07.2016

85. 3rd Wednesday - Sommerfest
"Heart and soul of your perfect pitch"

Die ersten Sekunden sind entscheidend – ob beim Zusammentreffen unbekannter Menschen, den ersten Sätzen und Gesten im Vertriebsgespräch…. oder auch in einem 2-minütigen Pitch vor Investoren vom VC bis zum BusinessAngel. Ein überzeugender „Auftritt“ entscheidet über Gedei und Verderb Ihrer Geschäftsidee. Der „Pitch Doctor“, Christoph Sollich, stellt Ihnen beim diesjährigen Sommerfest in seinem Impulsvortrag auf unterhaltsame Weise die „Do‘s and Don‘ts“ dieser maßgeblichen Zeitspanne dar.
85. 3rd Wednesday - Sommerfest
"Heart and soul of your perfect pitch"
15.06.2016

Lunchworkshop im TZDO: "Bankenkommunikation und Rating - So können Sie Ihr Unternehmensergebnis verbessern"

Die Aufnahme von Krediten wird trotz einer Liquiditätsschwemme bei den Banken immer schwieriger. Insbesondere gegenüber kleinen und mittelständischen Betrieben geben sich die Banken ausgesprochen 'zugeknöpft'. Die Ursachen liegen nicht nur in einer geänderten ratinggestützten Risikopolitik der Banken, sondern auch in einer unzureichenden Informationspolitik, die speziell bei kleinen und mittelständischen Unternehmen zu beobachten ist.
Lunchworkshop im TZDO: "Bankenkommunikation und Rating - So können Sie Ihr Unternehmensergebnis verbessern"
11.05.2016

Lunchworkshop im TZDO: "EU-Datenschutzreform – wie schwimme ich rechtlich in sicherem Fahrwasser?“

EU-Datenschutzreform und EU-US-Privacy-Shield

Lunchworkshop im TZDO: "EU-Datenschutzreform – wie schwimme ich rechtlich in sicherem Fahrwasser?“
20.04.2016

84. 3rd Wednesday im eport dortmund: "Softskills für Macher - Teamerfolg im turbulenten und komplexen Tagesgeschäft"

Ob in Gründerteams oder auch im ganz normalen Alltags-Wahnsinn bereits etablierter Unternehmen – fest steht: ein Unternehmen ist nur so „gut“ wie das Team, was dahinter steckt – das wissen auch Investoren. Und das liegt nicht unwesentlich an den Softskills, die jeder einzelne Teamplayer an den Tag legt und nach denen ein Jungunternehmer bestenfalls auch sein Team ausrichtet.
84. 3rd Wednesday im eport dortmund: "Softskills für Macher - Teamerfolg im turbulenten und komplexen Tagesgeschäft"
06.04.2016

Lunchworkshop im TZDO: „Bewerber sind auch KUNDEN – warum Unternehmen auch um Bewerber WERBEN sollten“

Der demographische Wandel hat mittlerweile auch die heimische Wirtschaft erreicht. Abnehmende Geburtenraten, längere Ausbildungs- und Studienzeiten, steigende Arbeitsansprüche der potenziellen Bewerber, Fachkräfte und Young Professionals an den zukünftigen Arbeitgeber sind nur einige Punkte, die den Arbeitsmarkt in Deutschland gehörig auf den Kopf gestellt haben.
Lunchworkshop im TZDO: „Bewerber sind auch KUNDEN – warum Unternehmen auch um Bewerber WERBEN sollten“
16.03.2016

Lunchworkshop in the TZDO: "Lösungsvertrieb - vom Nutzen zur Salesstory"

Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich die Art des Vertriebs zusehends. Die Anforderungen an Key Account Manager steigen zunehmend – die Rolle des Verkäufers verändert sich zum Business Analyst und Executive Advisor, der auf Augenhöhe mit dem Entscheider steht. Es gilt Mehrwerte zu schaffen, Nutzen zu entwickeln und Nutzen überzeugend zu moderieren und darzustellen.
Lunchworkshop in the TZDO: "Lösungsvertrieb - vom Nutzen zur Salesstory"