• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheit zum Networking.

Innovationswettbewerb Gesünder.IN.NRW: Infoveranstaltung am 10. Mai 2023 im BioMedizinZentrumDortmund

Eine Informationsveranstaltung zum aktuellen Innovationswettbewerb Gesünder.IN.NRW findet am 10. Mai 2023 (Mittwoch), 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, im BioMedizinZentrumDortmund (BMZ), Otto-Hahn-Straße 15, statt. Bei der Veranstaltung stellt die Innovationsförderagentur NRW die aktuelle Ausschreibung vor und informiert über Teilnahme- und Fördermöglichkeiten. Im Anschluss ist eine Kooperationsbörse für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer geplant. Die Veranstaltung wird durch das Cluster BIO.NRW und das TechnologieZentrumDortmund (TZDO) organisiert.

 

Die Informationsveranstaltung findet am 10. Mai 2023 (Mittwoch), 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, im BioMedizinZentrumDortmund statt. Foto: TZDO

Cross-innovative Verbundvorhaben

„Innovative Medizin, Gesundheit und Life Science“ ist eines der sechs Innovationsfelder der Regionalen Innovationsstrategie des Landes Nordrhein-Westfalen, in denen im Rahmen des EFRE/JTF-Programms NRW 2021-2027 Wettbewerbe ausgeschrieben werden. Der Mitte März gestartete Aufruf Gesünder.IN.NRW zielt dabei auf cross-innovative Verbundvorhaben beispielsweise von KMU, Großunternehmen und Forschungseinrichtungen ab. Die Frist der ersten Einreichungsrunde endet am 15. Juni 2023.

 

Der Innovationswettbewerb Gesünder.IN.NRW zielt auf cross-innovative Verbundvorhaben beispielsweise von KMU, Großunternehmen und Forschungseinrichtungen ab. Foto: TZDO / Roland Kentrup

Innovative Medizin, Gesundheit und Life Science

Das Innovationsfeld „Innovative Medizin, Gesundheit und Life Science“ umfasst die wissens- und forschungsintensiven Themen aus der Medizin, insbesondere der Spitzenmedizin, der Medizintechnik, der Lebenswissenschaften, der Ernährungswissenschaften und der Pharmazie. Die Gesundheitsförderung und -versorgung in der Fläche, die Prävention und die gesunde Ernährung stellen bedeutsame Schwerpunkte dar.

Digitalisierung und Biotechnologie

Der Innovationswettbewerb Gesünder.IN.NRW soll dazu beitragen, den Transfer von neuen Ideen und Konzepten aus Wissenschaft und Wirtschaft in innovative, marktreife sowie nachhaltige Produkte und Dienstleistungen zu beschleunigen. Lösungen zur Prävention, neuartigen Behandlungsmöglichkeiten und Therapieformen sind thematischer Schwerpunkt, wobei die Instrumente der Digitalisierung und die Biotechnologie als wichtige Schlüssel- und Querschnittstechnologien von besonderer Bedeutung sind.

Weitere Informationen zum Innovationswettbewerb

Weitere Informationen zum Innovationswettbewerb Gesünder.IN.NRW finden Sie hier auf der Website des TZDO sowie auf der Website der Innovationsförderagentur NRW.

Hier gelangen Sie zum IN.NRW-Einreichportal, um Ihre Projektskizze einzureichen.

Förderbekanntmachung

Hier gelangen Sie zum Download Förderbekanntmachung „Gesünder.IN.NRW“.


Termin
Veranstaltung: Innovationswettbewerb Gesünder.IN.NRW: Infoveranstaltung am 10. Mai 2023 im BioMedizinZentrumDortmund
Datum: 10.05.2023
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: BioMedizinZentrumDortmund (BMZ), Otto-Hahn-Straße 15

Zurück