• Wissenswertes

    Neuigkeiten aus Förderlandschaft und Region

High-tech Gründer Fonds startet 3. Frühphasen-Finanzierungs-Fonds mit 310 Mio Zielvolumen

High-Tech Gründerfonds (HTGF) III gibt Startschuss für Investments am 15. September 2017

Europas aktivster Frühphaseninvestor gibt erste Investments aus dem Fonds III bekannt: Der High-Tech Gründerfonds verkündet heute den  operativen Start seines dritten Fonds. Nachdem das erfolgreiche 1. Closing bereits beim diesjährigen Family Day – dem größten Event für die Venture Capital Szene in Deutschland – verkündet wurde, werden nun die ersten Investments aus dem neuen Fonds zugesagt. Gleichzeitig veröffentlicht der HTGF neue Investment Terms.

In dieser Woche finden die ersten Investmententscheidungen bei Europa´s größtem Seedinvestor HTGF statt.  Damit startet das operative Geschäft pünktlich mit einem Fondsvolumen von aktuell 250 Millionen Euro. Das finale Closing wird nun auf ein Zielvolumen von 310 Millionen Euro erhöht, da bereits weitere Investoren aus der Wirtschaft ihr Engagement zugesagt haben.

„Wir bringen nicht nur Kapital, sondern auch die Erfahrungen aus über 480 Seedinvestments, 4.000 Transaktionen mit mehr als 1.500 Investoren und fast 90 Exits in jede neue Beteiligung mit ein. Durch die 28 großen und mittelständischen Unternehmen, die in den Fonds investiert haben, bieten wir allen unseren Portfoliounternehmen einen einmaligen Zugang zur deutschen Wirtschaft. Gleichzeitig kann der dritte Fonds mit individuell ausgestalteten Konditionen und mehr Volumen gezielter auf die Anforderungen von Start-ups eingehen“ sagt Dr. Michael Brandkamp, Geschäftsführer des High-Tech Gründerfonds.

Lesen Sie die vollständige Meldung hier auf der Seite des HTGF.

Zurück